Datenschutz Akte

Datenschutz für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU)

Wir helfen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU’s) bei der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Bei Bedarf stellen wir einen externen Datenschutzbeauftragten, entwickeln Datenschutz-Managementsysteme und helfen bei der Umsetzung der TOM- Technische & Organisatorische Maßnahmen.

Warum eine Datenschutzakte? – Weil es der Gesetzgeber vorschreibt!

Der Gesetzgeber verlangt seit dem 25.5.2018 u.a. eine genaue Dokumentation über das Speichern und Bearbeiten von personenbezogenen Daten von Kunden, Lieferanten, Patienten etc.

  • wie werden personenbezogene Daten vor Missbrauch geschützt?
  • wie werden personenbezogene Daten bearbeitet und gespeichert?
  • wurden technische und organisatorische Maßnahmen gegen Einbruch, Datenverlust und Datenrettung getroffen worden?
  • usw.

Der Gesetzgeber gibt vor, was jedes Unternehmen tun muss:

Wir erstellen Ihnen eine komplette Datenschutz-Akte. Wenn Sie die geforderten Maßnahmen umgesetzt haben, können Sie einer Prüfungen durch die Aufsichtsbehörden „gelassen“ entgegen sehen.

Eine vom Gesetzgeber geforderten Maßnahmen – Die Datenschutzakte:

Es gibt keine Unternehmens-Mindestgröße für den Datenschutz. Auch ein Ein-Mann-Unternehmen muss die DSGVO in vollem Umfang erfüllen.

Unsere Leistungen:

Wir erstellen Ihnen eine komplette Datenschutz-Akte:

Nach einem Info-Gespräch stellen wir Ihnen die Dokumentationsanforderungen vor und erarbeiten zusammen mit Ihnen die Daten, die wir zum Ausfüllen der Formulare und Kopiervorlagen benötigen. Zusammen mit Ihrem IT-Verantwortlichen füllen wir die Formulare für die technisch-organisatorischen Maßnahmen aus. Ebenso stellen wir zusammen fest, welche ADV-Verträge erforderlich sind und schulen ggf. ihre Mitarbeiter.

Ihr Nutzen:

Wir erstellen Ihnen alles, was Sie zu einer DSGVO-konformen Dokumentation benötigen – individuell auf ihr Unternehmen bzw. ihre Unternehmensgröße angepasst („nur so viel wie nötig“).